Lästrygonen


Lästrygonen

Lästrygōnen, s. Laistrygonen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lästrygōnen — Lästrygōnen, bei Homer ein menschenfressendes Riesenvolk im fernen Westen, von Odysseus (s. d.) besucht. Die spätern Griechen suchten den Wohnsitz der vom König Antiphates beherrschten L. auf Sizilien, speziell unterhalb des Ätna bei Leontini,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lästrygonen — Lästrygonen,   griechisch Laistrygọnes, griechischer Mythos: Menschen fressende Riesen, durch die Odysseus seine gesamte Flotte bis auf das eigene Schiff verlor.   …   Universal-Lexikon

  • Lästrygonen — Die Zerstörung der Schiffe des Odysseus Die Laistrygonen (lat. Laestrygones) werden bei Homer in der Odyssee und bei Ovid erwähnt. Sie sind ein Volk von Riesen und Kannibalen, das nur Viehzucht, aber keinen Ackerbau betreibt und als äußerst… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulysses — Buchumschlag des Romans Ulysses (englisch für Odysseus, von lat. Ulyssēs o. Ulixes) gilt als der bedeutendste Roman des irischen Schriftstellers James Joyce und als richtungsweisend für den modernen Roman. Er entstand zwischen 1914 und 1921.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antiphates — ANTIPHĂTES, æ, Gr. Ἀντιφάτης, ου, König der Lästrygonen, an dessen Land Ulysses auf seiner Zurückfahrt von Troja mit zwölf Schiffen anländete, und also fort zween seiner Leute, nebst einem Herolde abschickete, sich zu erkundigen, was für Leute in …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Odysseus — Odỵs|seus: griechischer Sagenheld (König von Ithaka). * * * Odỵsseus,   griechisch Odysseus, lateinisch Ulịxes, griechischer Mythos: Sohn des Laertes und der Antikleia, Gemahl der Penelope und Vater des Telemach, König von Ithaka, einer der… …   Universal-Lexikon

  • Odysseus — Odysseus, 1) (bei den Römern Ulysses), König auf Ithaka, Sohn des Laërtes u. der Antiklea. Als Jüngling machte er einen Besuch bei seinem mütterlichen Großvater Autolykos am Parnassos, wo er auf der Jagd von einem Eber verwundet wurde. Sein Vater …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Poseidon — Poseidon, Sohn des Kronos u. der Rhea, Bruder des Zeus u. Pluto, Herrscher über das Meer u. das ganze Gebiet des flüssigen Elementes. Seine Gemahlin war Amphitrite, Kinder von dieser: Triton u. Rhode; außerdem die Aloiden von Iphimede, Agenor u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sicilien [3] — Sicilien (Gesch.). Die Alten hielten die Insel S. für ein durch eine Erdrevolution von Italien abgerissenes Stück Land; Andere glaubten, sie sei durch das Feuer des Ätna aus dem Meere hervorgehoben worden. Die Mythe versetzte hierher, in den Ätna …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Artakĭa — Artakĭa, bei Homer die Quelle der Lästrygonen …   Pierer's Universal-Lexikon